Grafenberger Allee 100
40237 Düsseldorf
Tel.: + 49 211 600692-58
Fax: + 49 211 600692-10
arbeitsgruppen@dgk.org

News

Ausblick: ESC-Congress 2022 (Barcelona) und DGK Herztage 2022 (Bonn)

Schon jetzt kündigen sich zwei Kongress-Highlights dieses Jahres an, die Ihr nicht nur online, sondern endlich auch wieder (und einige von Euch vielleicht sogar erstmals) vor Ort genießen könnt:

Im August erwartet Euch der mittlerweile schon 70. ESC-Congress, dieses Jahr in Barcelona. Weitere Informationen zum Kongress findet ihr hier!

Ende September lädt die DGK zu den DGK Herztagen ins World Conference Center nach Bonn ein. Wir haben auch in diesem Jahr einige Sitzungen speziell für Young Cardiologists entworfen – ein Besuch lohnt sich!

Alle Infos zu den Herztagen findet Ihr hier!

DGK heartlive – „Case Challenges“: Nightmares in the cathlab

Der Kongress für interventionelle Herzmedizin findet in diesem Jahr vom 24. bis zum 25. November und seit 2014 erstmals wieder in München statt.

Beim heartlive Kongress gibt es neben spannenden Vorträgen zu den Themen Koronarinterventionen, strukturelle Herzerkrankungen und im Bereich der Elektrophysiologie auch eine Vielzahl interaktiver Kurse rund um das Thema interventionelle Herzmedizin.

Ein besonderes Highlight für alle Young Cardiologists ist die so genannte „Case Challenge“. Ihr habt eine Komplikation bzw. Herausforderung im Herzkatherlabor, EPU-Labor oder bei einem Klappeneingriff erlebt und innovativ gemeistert? Dann habt Ihr beim heartlive-Kongress in diesem Jahr die Möglichkeit, Eure innovative Lösung am Freitag, den 25. November live beim Kongress vorzustellen.

Sendet hierzu Eure spannendsten Fälle mit Lösungsansätzen und Bildmaterialien per Mail an die heartlive-Kongressorganisation.

Herzstiftung: Ausschreibung August Wilhelm und Lieselotte Becht-Forschungspreis

Der „August Wilhelm und Lieselotte Becht-Forschungspreis“ wird jährlich von der Deutschen Herzstiftung in einem besonderen Rahmen verliehen: Seit 2003 ist die Preisverleihung fester Bestandteil der Eröffnungsveranstaltung zur Herbsttagung der Deutschen Gesellschaft für Kardiologie. Der Preis ist mit insgesamt 15.000 Euro dotiert und wird für Forschungsarbeiten auf dem Gebiet der patientennahen Herz-Kreislaufforschung verliehen.

Ihr möchtet auch zu den stolzen Preisträgern gehören? Nähere Informationen hierzu findet Ihr hier!

Bewerben könnt ihr euch noch bis zum 11. Juli 2022.

In 2 Tagen – Sicher dein Stipendium! Young DGK #interaktiv

Am 30. Juni und 01. Juli 2022 findet über 2 Tage – wie immer in Hannover – unser beliebter Kurs Young DGK #interaktiv – Spotlight Rhythmologie statt. Eingeladen sind alle Mitglieder der Sektion, die sich zu Beginn ihrer Weiterbildung einen Überblick über die verschiedenen Bereiche der Kardiologie verschaffen wollen.  
Der fallbasierte Kurs unter der wissenschaftlichen Leitung von Prof. Dr. David Duncker und Dr. Victoria Johnson bietet viele spannende Themen, z.B. erhaltet Ihr Infos zum Start im EP-Labor, zu klassischen Themen wie kardiovaskulärer Intensiv- und Notfallmedizin, Herzinsuffizienz und Device-Implantation sowie zu spezielleren Themen wie Telemedizin, Rare Diseases und Sportkardiologie. Ein Highlight des Kurses wird auch dieses Mal der Abschnitt über die Anatomie des Herzens mit Prof. S. Yen Ho aus London sein! Natürlich soll es dabei sehr interaktiv zugehen und so gibt es neben Quiz-Formaten auch ein ansprechendes Rahmenprogramm. Eine Anmeldung für den Kurs ist ab sofort auf den Seiten der DGK Akademie möglich.

Sichert Euch auch eines von 30 Reisekostenstipendien in Höhe von 100€. Die Informationen dazu findet Ihr hier.

Anmelden: Young DGK #interaktiv – Spotlight Rhythmologie: der fallbasierte Kurs für alle angehenden Kardiolog*innen

Vom 30. Juni bis zum 01. Juli 2022 findet über 2 Tage wieder unser Young DGK #interaktiv – Spotlight Rhythmologie statt. Eingeladen sind alle Mitglieder der Sektion, die sich zu Beginn ihrer Weiterbildung einen Überblick über die verschiedenen Bereiche der Kardiologie verschaffen wollen.
Der fallbasierte Kurs unter der wissenschaftlichen Leitung von Prof. Dr. David Duncker und Dr. Victoria Johnson bietet viele spannende Themen, z.B. erhaltet Ihr Infos zum Start im EP-Labor, zu klassischen Themen wie kardiovaskulärer Intensiv- und Notfallmedizin, Herzinsuffizienz und Device-Implantation sowie zu spezielleren Themen wie Telemedizin, Rare Diseases und Sportkardiologie. Ein Highlight des Kurses wird auch dieses Mal der Abschnitt über die Anatomie des Herzens mit Prof. S. Yen Ho aus London sein! Natürlich soll es dabei sehr interaktiv zugehen und so gibt es neben Quiz-Formaten auch ein ansprechendes Rahmenprogramm. Eine Anmeldung für den Kurs ist ab sofort auf den Seiten der DGK Akademie möglich.

Sichert Euch auch eines von 30 Reisekostenstipendien in Höhe von 100€. Die Informationen dazu findet Ihr hier.